Portrait
BRUNOLD

Im Jahre 1920 trennten sich die Gebrüder Georg und Peter Brunold. Georg führte das Architekturbüro im Haus Silvana weiter, Peter gründete im Haus Neubach das Baugeschäft.

Es wurden alle Arbeiten in den Bereichen Hochbau, Tiefbau und Kundenarbeiten ausgeführt. Dank guter Beratung, fachlich einwandfreier Ausführung und marktgerechten Angeboten konnte ein treuer Kundenstamm aufgebaut werden. Sehr viele Bauten in Arosa wurden durch die Firma Brunold erstellt.

Der Bestand an Mitarbeitern schwankt sehr, je nach Saison. Im Spitzenjahr 1960 wurden mehr als 200 Leute beschäftigt. Heute sind während der Bausaison noch ca. 40 Mitarbeiter tätig. Wir sind stolz, dass wir sehr viele langjährige, gut qualifizierte und motivierte Baufachleute beschäftigen.

Einer unserer Leitsätze ist: Wir wollen die Wünsche und Forderungen der Bauherren durch qualitativ einwandfreie Leistungen lückenlos erfüllen.

Chronik

1920

Peter Brunold gründet das Baugeschäft in Arosa

1958

Verstirbt der Gründer Peter Brunold

1971

Verstirbt der Nachfolger Peter Brunold Jun.

1972

Gründung der Brunold AG, Bauunternehmung, Arosa

Übernahme der Geschäftsführung durch Josias (Jos) Brunold

1992

Kauf der Bauunternehmung Ulrich Krättli AG, Trimmis

2010

Verkauf der Aktien an die ZINDEL GRUPPE