ARGE Stationsumbau

Bauetappe 2013
Arosa

Baumeister- und Belagsarbeiten

Baumenge

Abbrüche Stahlbeton 300 m3
Aushub 4'200 m3
Kabelschutzrohre 2'500 m
Nagelwand in Spritzbeton 140 m2
Kofferung 1'800 m3
Belag 200 to.
Bewehrung 23 to.
Ortbeton 250 m3

Bauinfo

Bausumme 1'100'000
Bauzeit September 2013 -
Dezember 2013
Organisation Ausführung in ARGE
Federführung ARGE-Partner
Techn. Leitung ARGE-Partner
Bauführung ARGE-Partner
Polier ARGE-Partner

Details

ARGE PRADER AG / BRUNOLD AG
Beteiligung BRUNOLD AG = 50%

Projektverfasser
Foidl Hegland & Partner AG

Sägenstrasse 4
7002 Chur

Bauherr
RhÄtische Bahn AG

Bahnhofstrasse 25
7002 Chur

Bauleitung
Foidl Hegland & Partner AG

Sägenstrasse 4
7002 Chur

Bauingenieur